Sag mal meine Liebe: Zählst du dich eher zu den leisen und schüchternen Menschen? Und fragst dich manchmal wie du bei all’ dem Lärm in der digitalen Welt nur auffallen sollst? Oder hast du auch keine Lust mehr dich ständig vor der Konkurrenz lauthals behaupten zu müssen? Dann ist die heutige Folge genau die Richtige für dich!

Denn heute bei mir zu Gast ist die wundervolle Melina Royer! <3

Melina ist Art Direktorin, Autorin und Gründerin des Business-Blogs vanilla mind. Und vor allem eins: bekennende Schüchterne! Doch wie ist das so als Schüchterne in dieser lauten Welt? Und wie hat sie es geschafft sich bei all’ der Konkurrenz mit ihrem Blog durchzusetzen? Genau darüber haben wir im aktuellen Markengeflüster gesprochen.

In der heutigen Folge erfährst du:

  • was Melina dazu bewegt hat einen Blog für Schüchterne zu starten
  • was ihr dabei geholfen hat sich unter der Masse an Blogs hervorzuheben
  • wie sie es schafft sich trotz ihrer Schüchternheit immer wieder sichtbar zu machen
  • warum deine Schüchternheit in Wahrheit ein riesen Vorteil für deine Marke sein kann
  • und wie auch du es schaffen kannst dir und deiner Linie selbst treu zu bleiben
Ich hoffe sehr, dass du aus der Folge viele Impulse für dich und dein Business mitnehmen kannst. Dich bestärkt fühlst mit deiner Leidenschaft online sichtbar zu machen. Und andere Menschen von dir zu begeistern. <3
.
Danke, dass du da bist <3
.
Alles Liebe
Deine Sina
Dir hat das Interview mit Melina gefallen? 
Dann sei’ bitte so nett und abonniere den Podcast auf iTunes. Schreib’ eine Bewertung. Oder teil’ die Folge mit deinen Freunden. Denn damit lässt du nicht nur mein Herz höher schlagen. Sondern hilfst noch mit, dass noch mehr Menschen vom Podcast erfahren und auf ihrem Weg in die Sichtbarkeit unterstützt werden. Ich danke dir für deine Hilfe! <3
.

Shownotes – Hier findest du alles von und über Melina Royer:

Melinas Business-Blog für Schüchterne: Vanilla Mind

Melinas Buch: Verstecken gilt nicht!

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.