Ein eigenes Unternehmen mitten in der Corona-Krise gründen und damit die Ozeane von Plastik befreien? Klingt verrückt, geht aber! Und ist die Geschichte von Anika – Gründerin von Wearwyse.

In den Female Business Stories teile ich mit dir die Geschichten und Frauen hinter erfolgreichen Unternehmen. Und lass’ dich an ihren Erfahrungen teilhaben.

Heute bei mir zu Gast ist Anika – die Gründerin von Wearwyse. Inmitten der Corona-Pandemie hat sie ihr nachhaltiges Modelabel Wearwyse trotz aller Umstände an den Start gebracht. Heute feiert sie ihren ersten Business-Geburtstag und hat bereits ihre dritte Kollektion gelauncht. Wie sie das geschafft hat und welche Tools ihr auf dem Weg geholfen haben, das erfährst du in der heutigen Female Business Story.

Entstanden ist ein inspirierendes und ehrliches Interview. Wir sprechen über ihren Weg, den Mut, den es braucht, um seinem Herzen zu folgen und den Fokus, um trotz aller Umstände deine Ziele zu erreichen.

Denn egal, wo du heute stehst – es ist DEINE Entscheidung, wie die Zukunft aussieht. Von Herzen danke, dass du den Podcast hörst und mit deinen Sisters teilst. 💛

Keep on shining ☀️

Sina

 

Wichtige Links

Folge mir auf Instagram: @sinaparies

Besuch’ meine Website: www.sinaparies.de

 

Bist du bereit online sichtbar zu werden und dein Business zum Strahlen zu bringen? Du willst dich klar positionieren und mit einem Fahrplan in deine Selbstständigkeit starten? Dann melde dich unter hallo@sinaparies.de für ein kostenloses Kennenlernen bei mir.

 

Shownotes

Anika auf Instagram: @lovelifepassport

Wearwyse auf Instagram: @wearwyse

Wearwyse Website: www.wearwyse.com

 

 

 

 

 

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.